Brotkäfer

Wir, die rostbraunen Brotkäfer, auch Stegobium paniceum genannt, sind die wahren Allesfresser unter den Vorratsschädlingen. Mit einer Größe von 3 mm nagen wir uns in so ziemlich alles, was auch Sie als Nahrung zu sich nehmen. Ob Teig- oder Backwaren, Schokolade, Tierfutter oder Suppenwürfel, selbst superscharfe Gewürze wie Chili sind vor uns nicht sicher.

Ein guter Flieger

Mit unseren stabilen Flügeln sind wir ausgezeichnete Flieger und finden so nicht nur in mitgebrachten Lebensmittelverpackungen den Weg in Ihren Vorratsschrank, sondern auch durch offene Fenster.
Unsere geschlüpften Käfer bohren stecknadelgroße Löcher in befallene Produkte und gelangen so ins Freie. Besonders beliebt bei uns sind alte Salzteigfiguren oder auch Lebkuchenherzen aus früheren Jahren. Da wir Ihre Lebensmittel mit Kot und Fraßmehl verunreinigen, zählen uns die Kammerjäger auch zu den Hygieneschädlingen.

Vorratsschädling und Hygieneschädling – der Brotkäfer ...

  • vernichtet wahllos und zur Gänze Lebensmittelvorräte
  • kann Schimmelpilze und Milben verbreiten

Tipps, wie Sie sich vor Schädlingsbefall schützen können

Achten Sie bei allen Vorratsschädlingen bereits beim Einkauf auf eventuell befallene Lebensmittel. Bewahren Sie Lebensmittel in geschlossenen Behältern auf und sorgen Sie für eine kühle und trockene Umgebung.

Sollten Sie dennoch einen Befall in Ihren Vorräten feststellen, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als den gesamten Bestand zu vernichten.

Sollten Sie von diesen unliebsamen Gästen heimgesucht werden, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie das Team von Knoll Kammerjäger. „Weg mit dem Brotkäfer“ – wir beraten Sie gerne professionell und umgehend.

Sie interessieren sich für eine Zusammenarbeit?

Kontaktieren Sie uns - Wir beraten Sie gerne!

Knoll kontakt
Neue Partnerschaft
mit der Firma Biohelp!
Jetzt Nürtzlinge bestellen