Marder

„Eigentlich sehen wir, die zwischen 40 und 50 cm groß werdenden Haus- oder Steinmarder – Martes foina – doch ganz niedlich aus. Mit unseren kleinen Ohren, dem graubraunen Fell mit dem weißen Halsfleck und dem buschigen Schwanz könnten wir glatt als Kuscheltier durchgehen. Doch weit gefehlt. Wir nisten und hausen in Ihrem Dachboden, Ihrem Schuppen oder Stallgebäude, hinter Holzstößen oder in Reisighaufen – hier fühlen wir besonders wohl und gehen Ihnen mit unserem Lärm meist ordentlich auf die Nerven. Unter den Kühlerhauben Ihres Autos machen wir es uns gemütlich, zerstören Dämmung und nagen alle möglichen Kabel und Schläuche an.

Nachtaktive Allesfresser

Nahrungstechnisch fressen wir so ziemlich alles. Als Kleinraubtier ernähren wir uns auch von kleinen Wildvögeln und Mäusen, aber auch von Eiern und Früchten wir Pflaumen, Birnen oder Äpfeln. Grundsätzlich sind wird nachtaktive Tiere. Am Tag sehen Sie uns meist nur, wenn wir unsere 2 – 3 Jungen aufziehen, also in den Frühling- und Sommermonaten.“

Hygiene-, Gesundheits- und Materialschädling – der Marder ...

  • transportiert und überträgt Parasiten (Band- oder Saugwürmer)

  • schädigt Kunststoffteile im Motorraum von Fahrzeugen

  • führt zu starker Lärmbelästigung v. a. in der Nacht und zu Geruchsbelästigung (Kot, Urin)

  • kann durch das Hinterlassen von Aas zu einem Befall mit sekundären Schädlingen führen (z. B. Speckkäfer, Fliegen etc.)

  • kann – allerdings nur in sehr seltenen Fällen – Krankheiten wie Tollwut oder Hirnhautentzündung auf Menschen und Tiere übertragen

Tipps, wie Sie sich vor Schädlingsbefall schützen können

Grundsätzlich ist es schwierig, sich vor dem Einnisten von Mardern zu schützen. Wenn Sie ein passendes Versteck in Ihrem Zuhause gefunden haben und Ihre Nachtruhe stören, rufen Sie Ihren Kammerjäger. Als Schutz vor Schäden im Auto erhalten Sie bei uns einbaubare Abwehrmechanismen.

Sollten Sie von diesen unliebsamen Gästen heimgesucht werden, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie das Team von Knoll Kammerjäger. „Weg mit dem Marder“ – wir beraten Sie gerne professionell und umgehend.